Home » Stücke » Herbsttheater » 2013 - Ladykillers

Ladykillers

 

von Maria Caleita und Elke Körver

 

Endlich hat die Einsamkeit der entzückenden Kapitänswitwe Mrs. Wilberforth ein Ende, nachdem der überaus charmante Professor Marcus ein kleines Zimmer in ihrem betagten, viktorianischen Häuschen am Bahnhof von King`s Cross zur Untermiete bezogen hat.


Professor Marcus erklärt Mrs. Wilberforth begeistert, mit diesem Zimmer einen Ort gefunden zu haben, an dem er sich zusammen mit seinen drei Freunden ungestört seiner Leidenschaft, der Musik, hingeben kann.


Hocherfreut über diese Abwechslung lauscht die alte Lady zusammen mit ihrem treuen Weggefährten, dem Papagei Mr. Gordon und ihren langjährigen Freundinnen, Gwendolyn Livingstone und Harriet Plimshead, dem Streichquartett ihres Untermieters, nicht ahnend, dass gerade ein Gangsterquartett ihr abgelegenes Häuschen zu einer Räuberhöhle macht.

Erst als Mrs. Wilberforth überraschend das von einem Überfall auf einen Geldtransporter erbeutete Geld entdeckt, wird es gefährlich.

Die Frage ist nur: Für wen?

 

Regie: Lisa Hanöffner

 

zur Bildergalerie LADYKILLERS